GRATIS STREAMEN UND GRUSELN: 5 NEUE THRILLER-SERIEN DER ZDF-MEDIATHEK, DIE ZU GUT SIND, UM SIE ZU IGNORIEREN

Dass wir gerne und vielseitig streamen, dürfte Ihnen mittlerweile bekannt sein. So toben wir uns nicht nur auf Netflix, Apple TV+ & Co. aus, sondern landen auch immer mal wieder in den Mediatheken der öffentlich-Rechtlichen Fernsehsender. Warum? Weil sich dort verdammt gute und spannende Serien verstecken, die wir auf keinen Fall missen wollen. Und das sollten Sie auch nicht tun. Vor allem die internationalen Thriller-Serien sind oftmals echte Meisterwerke. Wenn Sie sich auch so gerne gruseln wie wir, haben wir jetzt gute Nachrichten parat: Im Sommer 2023 gibt es wieder einige neue Thriller-Serien, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Damit Sie auch wissen, welche Inhalte sich lohnen, haben wir Vorarbeit geleistet und fünf Streaming-Tipps der ZDF-Mediathek für Sie zusammengestellt. Gern geschehen.

Neue Thriller-Serien: 5 geniale Streaming-Tipps der ZDF-Mediathek

Der Sommer 2023 ist gerettet – zumindest, was die Streaming-Angebote angeht. Kurz hatten wir Sorge, es gäbe nicht genug Stoff für uns Streaming-Nimmersatte. Aber die ZDF-Mediathek enttäuscht nicht und biegt mit neuen Thriller-Serien um die Ecke. Wir haben uns durchgebinged und gleich fünf geniale Streaming-Tipps für Sie im Gepäck. 

Einen Wettlauf gegen die Zeit liefern sich Lana Washington (Vicky McClure) und Joel Nutkins (Adrian Lester) in der neuen Thriller-Serie Trigger Point. Die beiden sind Kriegsveteran*innen aus Afghanistan und führen jetzt in London eine Spezialeinheit, die terroristische Angriffe abwehren soll. Ihr Spezialgebiet: Bombenentschärfung. Doch als die britische Hauptstadt von einer Anschlagsserie heimgesucht wird, stoßen auch die beiden Expert*innen an ihre Grenzen. Spoiler: Der Bombenleger hat es auf ihr Team abgesehen. Time is running. Wer auf Nervenkitzel steht und auch härtere Szenen abkann, für den ist Trigger Point definitiv einer der genialen Streaming-Tipps der ZDF-Mediathek, die man im Sommer 2023 keinesfalls verpassen sollte. Dass nicht immer alles gut ausgehen kann, damit sollte man sich im Vorhinein allerdings abfinden. Genug verraten.

       

Neue Thriller-Serien aus Skandinavien sind bei uns besonders willkommen. Die sind meist düster, gruselig und so verdammt gut, dass wir danach (vor Angst) gar nicht mehr schlafen können. Zu dieser Kategorie zählt auch der folgende geniale Streaming-Tipp der ZDF-Mediathek. In der Thriller-Serie Greyzone – No Way Out geht es um eine schwedische Ingenieurin namens Victoria (Birgitte Hjort Sørensen), die von einer terroristischen Gruppe dazu gezwungen wird, eine folgenschwere Mission auszuführen: Sie soll eine Drohne mit einer selbst gebauten Bombe für einen Anschlag in Kopenhagen programmieren. Während sie versucht, einen Ausweg aus der Situation zu finden, wird sie mit moralischen Dilemmata und Selbstzweifeln überrollt. Eine packende Thriller-Serie, die man am liebsten in einem durch bingen will. Mag sein, dass wir das auch getan haben.

Ebenfalls einer der genialen Streaming-Tipps: The Team. Die neue Thriller-Serie der ZDF-Mediathek wurde schon 2015 gesendet, aber lief unter dem Radar. Völlig zu Unrecht, wie wir finden. In der europäischen Thriller-Serie geht es um eine Mordserie, die sich über mehrere Länder erstreckt. Das internationale Ermittlungsteam ist einigen Täter*innen auf der Spur, doch als sie denken, den*die Verantworliche*n endlich geschnappt zu haben, beginnt eine wilde Verfolgungsjagd quer durch Europa. Und die bringt erschütternde Ergebnisse zutage. Nichts für schwache Nerven – aber dafür für alle Grusel-Fans. 

Im Netz der Camorra ist streng genommen eigentlich keine neue Thriller-Serie, sondern ein zweiteiliger Spielfilm. Der wurde aber für die ZDF-Mediathek als vierteilige Serie aufgelegt. Und die ist so gut, dass sie bei unseren genialen Streaming-Tipps der ZDF-Mediathek nicht fehlen darf. Inhaltlich geht es um den Winzer Matteo DeCanin (Tobias Moretti), der von seiner Vergangenheit als Mitglied der Camorra eingeholt wird. Als eine junge Afrikanerin verletzt in seinen Weinbergen gefunden wird, werden die Ermittler*innen auf ihn aufmerksam. Aber auch seine ehemaligen Mafia-Brüder hängen ihm im Nacken. Sie erpressen Matteo und wollen ihn wieder für ihre Dienste einspannen. Ein scheinbar aussichtsloser Kampf, den der Winzer nicht gewinnen kann. Ob es ihm dennoch gelingt – watch and find out!

   

Last, but not least haben wir noch einen echten Kracher für Sie: Die neue Thriller-Serie Der Schwarm zählt definitiv zu den genialen Streaming-Tipps der ZDF-Mediathek, die Sie 2023 nicht verpassen dürfen. Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Roman von Frank Schätzing und könnte schauriger nicht sein. Eine unbekannte und bislang unentdeckte Lebensform aus dem Meer beginnt, sich auf verschiedene Weise zu manifestieren und stellt eine Gefahr für die Menschheit dar. Ein Team aus Regierung, Wissenschaftler*innen und Journalist*innen versucht herauszufinden, was es mit der bedrohlichen Lebensform auf sich hat und ihr Einheit zu gebieten, bevor es zu spät ist. Gesellschaftliche Themen wie Umweltverschmutzung und Klimawandel werden ebenso thematisiert wie die Auswirkungen von Korruption und Machtmissbrauch, die diese auf unsere Welt haben können. Eingebettet wird das Ganze in eine Science-Fiction-ähnliche Thriller-Serie, von der man keine Minute missen will. Plot und schauspielerisches Können überzeugen. Selbst Moderator Klaas Heufer-Umlauf, der in Der Schwarm einen Wissenschaftler spielt, überrascht durch seine glaubwürdige Darbietung. Wenn Sie eine spannende neue Thriller-Serie suchen, haben Sie die spätestens jetzt gefunden.

2023-05-26T05:12:38Z dg43tfdfdgfd